Antisemitismus im Rechts-Rock

Rechtsrock spielt für die Neonazi-Szene eine elementare Rolle: Extrem rechte Musik rekrutiert und mobilisiert vorrangig junge Menschen, indem sie Identität stiftet und explizit menschenfeindliche Botschaften vermittelt. Die Kombination aus extrem rechten Inhalten und europaweit stattfindenden Konzerten macht Rechtsrock zur viel zitierten "Einstiegsdroge Nr. 1" in die Neonazi-Szene. Die Konstruktion von Feindbildern ist facettenreich und wird in den Liedtexten auf verschiedene Weise thematisiert. Antisemitismus ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Im Fokus des Vortrags stehen drei Fragen, die systematisch beantwortet und mittels ausgewählter Liedtexte überregional bekannter Rechtsrock-Bands erläutert werden: (1) Welche Feindbilder werden im Rechtsrock konstruiert? (2) Welche Bedeutung nehmen die vier Phänomene des Antisemitismus (christlicher Antijudaismus, Rassenantisemitismus, sekundärer Antisemitismus und israelbezogener Antisemitismus) und die jüdische Weltverschwörung in der Feindbildkonstruktion des Rechtsrock ein? (3) Inwiefern werden antisemitische Inhalte und die jüdische Weltverschwörung in den Liedtexten des Rechtsrock verschlüsselt und welche sprachlichen Codes werden dafür verwendet?

Die Codes, deren Wurzeln überwiegend im Mittelalter liegen, geben einen Einblick in die Sprache und Bilder des Rechtsrock. Die jüdische Weltverschwörung spielt eine besondere Rolle: Sie kann die Machtverhältnisse in Politik, Wirtschaft und Medien mittels antisemitischer Botschaften einfach und eingängig erklären.

Der Vortrag ist Teil einer Aktionswoche "Gegen Rechts" in der weiteren Region.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Kaluach.de - Newsletter

Sie möchten regelmäßig direkt über Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert werden? Dann tragen Sie sich in den Kaluach.de-Newsletter ein:
>> eintragen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz