Veranstaltungsübersicht

  1. Vorträge / Lesungen
  2. Konzerte
  3. Kino / Theater
  4. Führungen / Ausflüge
  5. Gedenken
  6. Kurse / Workshops
  7. Ausstellungen
  8. Sonstige
  9. Lutherjahr 2017

17. Jul. 2017, 19:30 Uhr

Antisemitismus im Rechts-Rock

Rechtsrock spielt für die Neonazi-Szene eine elementare Rolle: Extrem rechte Musik rekrutiert und mobilisiert vorrangig junge Menschen, indem sie Identität stiftet und explizit menschenfeindliche Botschaften vermittelt. Die Kombination aus extrem ...

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neckarelz e. V.

20. Jul. 2017, 19:30 Uhr

Antisemitismus im Rechtsrock

Vortrag mit Diskussion von Timo Büchner. Rechtsrock spielt für die Neonazi-Szene eine elementare Rolle: Extrem rechte Musik rekrutiert und mobilisiert vorrangig junge Menschen, indem sie Identität stiftet und explizit menschenfeindliche Botschaften ...

Veranstalter: Bücherei des Judentums Buchen

12. Sep. 2017, 19:00 Uhr

Die Bibel als Roman. Unerhörte Ansichten eines mittelalterlichen jüdischen Gelehrten

Der Enkel des berühmten Raschi, R. Shmuel ben Meir (ca. 1088-1158), der in der Normandie beheimatat war, hat sich intensiv mit dem Werk seines Großvaters auseinandergesetzt. Dabei sparte er nicht ...

Veranstalter: Stadt Worms

19. Sep. 2017, 19:00 Uhr

„Mich hat der HERR gehegt“. Liturgische Dichtung aus SchUM

„Mich hat der HERR gehegt“. Liturgische Dichtung aus SchUM. Vortrag von Prof. Dr. Elisabeth Hollender.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

29. Sep. 2017, 19:00 Uhr

Raschis Bibelkommentare und seine exegetischen Methoden

Nach einer kurzen Einführung über Raschi und seine Zeit, Leben und Erziehung, behandelt der Vortrag die Frage, ob Raschi die ganze Hebräische Bibel (und den Babylonischen Talmud) kommentiert hat und ...

Veranstalter: Stadt Worms

19. Okt. 2017, 19:00 Uhr

Raschis Kommentare - Kanon der rabbinischen Schriftrezeption bis heute

Raschi verfasste kurze und prägnante Kommentare zu den wesentlichen Schriften des Judentums. Seitdem sind Raschis Kommentare Kanon der rabbinischen Schriftrezeption. Raschi zählt zum wichtigsten Interpreten von Tora und Talmud. Ohne ...

Veranstalter: Stadt Worms

26. Okt. 2017, 19:00 Uhr

Synagogen in Deutschland: Eine virtuelle Rekonstruktion

Synagogen in Deutschland: Eine virtuelle Rekonstruktion. Ein Vortrag von Dr.-Ing. Marc Grellert.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

12. Mär. 2018, 19:00 Uhr

Speyer – Worms – Mainz: Zur Emblematik dreier Namen in der jüdischen Erinnerung

Speyer – Worms – Mainz: Zur Emblematik dreier Namen in  der jüdischen Erinnerung. Vortrag von Prof. Alfred Bodenheimer.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

16. Mai. 2018, 19:00 Uhr

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität. Vortrag von Dr. Eszter B. Gantner.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

Error: No articles to display

10. Sep. 2017, 19:00 Uhr

Schlamassel - Am Anfang war das (Ja-)Wort

„Schlamassel“ Am Anfang war das (Ja-)Wort  am Sonntag, 10. September, 19 Uhr im Hof der Synagoge Worms. Wenn die Hochzeitsvermittlerin aus ihrem Nähkästchen plaudert, bleibt niemand ungeschoren! Christiane Weidringer spielt eine ...

Veranstalter: Stadt Worms

23. Nov. 2017, 19:00 Uhr

Starke Frauen und die Geheimnisse einer alten Mikwe

Starke Frauen und die Geheimnisse einer alten Mikwe. Geschichte im Film: “Ha-Sodot/ Secrets” (FR/IL 2007)Vortrag von Prof. Dr. Frank Stern.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

29. Jun. 2017, 16:00 Uhr

Exkursion zur Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt/Weinstr.

Auch in diesem Jahr bieten wir allen Interessierten eine gemeinsame Exkursion zur Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt/Weinstr. an. Sie konnte am 10. März 2013 eröffnet werden. Sie befindet sich in ...

Veranstalter: Förderkreis Ehemalige Synagoge Weisenheim am Berg

30. Jun. 2017, 11:00 Uhr

Führung über den Jüdischen Friedhof "Heiliger Sand" Worms

Bei diesem Rundgang über den Jüdischen Friedhof werden Geschichte, Symbolik und Gebräuche erläutert und ausgewählte Grabsteine näher betrachtet.

Veranstalter: Interessengemeinschaft Wormser Gästeführer

01. Jul. 2017, 14:00 Uhr

Öffentliche Führung im mittelalterlichen Judenhof

Entdecken sie das reiche jüdische Erbe der Stadt Speyer. Neben den Überresten der Synagoge beeindruckt vor allem das Ritualbad, hebräisch Mikwe, die älteste Anlage ihrer Art in Mitteleuropa.

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

02. Jul. 2017, 10:30 Uhr

Öffentliche Führung - Jüdisches Worms

Als "Klein-Jerusalem am Rhein" bekannt, bietet Worms bemerkenswerte Zeugnisse aus 1000 Jahren jüdischen Lebens in Worms. Schwerpunkte dieser Führung sind das jüdische Viertel mit Synagoge, Mikwe, Judengasse und jüdischem Museum ...

Veranstalter: Tourist Information Worms

02. Jul. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

14. Jul. 2017, 18:00 Uhr

Exkursion: Jüdisches Leben in Gemmingen und Stebbach

Am Freitag, 14. Juli lädt der Verein Jüdisches Leben Kraichgau dazu ein, die jüdische Geschichte von Gemmingen und Stebbach kennenzulernen. Gemmingens Bürgermeister Timo Wolf und der Heimatforscher Wolfgang Ehret aus ...

Veranstalter: Jüdisches Leben Kraichgau

16. Jul. 2017, 08:45 Uhr

Davidstern und Segenshände

Führungen zum und über den Jüdischen Friedhof bei Heinsheim. In der Regel an jedem dritten Sonntag von April bis Oktober bietet die Bäder- und Touristik GmbH eine geführte Wanderung zum und ...

Veranstalter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

16. Jul. 2017, 11:00 Uhr

Stadtrundgang Jüdisches Leben in Speyer

Dieser Stadtrundgang führt sie durch "Das jüdische Leben in Speyer". Ein Stadtrundgang - in Kooperation mit dem Stadtarchiv Speyer -, der im Jahr 1084 beginnt. Sein Augenmerk liegt allerdings nicht ...

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

16. Jul. 2017, 14:00 Uhr

Führung durch die KZ-Gedenkstätte Sandhofen

Die KZ-Gedenkstätte ist an folgenden Sonntagen geöffnet: 18. September 2016, 16. Oktober 2016, 20. November 2016, 18. Dezember 2016, 15. Januar 2017, 19. Februar 2017, 19. März 2017, 16. April 2017 ...

Veranstalter: Stadtarchiv Mannheim - Institut für Stadtgeschichte

05. Aug. 2017, 14:00 Uhr

Öffentliche Führung im mittelalterlichen Judenhof

Entdecken sie das reiche jüdische Erbe der Stadt Speyer. Neben den Überresten der Synagoge beeindruckt vor allem das Ritualbad, hebräisch Mikwe, die älteste Anlage ihrer Art in Mitteleuropa.

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

06. Aug. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

13. Aug. 2017, 08:45 Uhr

Davidstern und Segenshände

Führungen zum und über den Jüdischen Friedhof bei Heinsheim. In der Regel an jedem dritten Sonntag von April bis Oktober bietet die Bäder- und Touristik GmbH eine geführte Wanderung zum und ...

Veranstalter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

20. Aug. 2017, 11:00 Uhr

Stadtrundgang Jüdisches Leben in Speyer

Dieser Stadtrundgang führt sie durch "Das jüdische Leben in Speyer". Ein Stadtrundgang - in Kooperation mit dem Stadtarchiv Speyer -, der im Jahr 1084 beginnt. Sein Augenmerk liegt allerdings nicht ...

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

27. Aug. 2017, 08:45 Uhr

Davidstern und Segenshände

Führungen zum und über den Jüdischen Friedhof bei Heinsheim. In der Regel an jedem dritten Sonntag von April bis Oktober bietet die Bäder- und Touristik GmbH eine geführte Wanderung zum und ...

Veranstalter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

02. Sep. 2017, 14:00 Uhr

Öffentliche Führung im mittelalterlichen Judenhof

Entdecken sie das reiche jüdische Erbe der Stadt Speyer. Neben den Überresten der Synagoge beeindruckt vor allem das Ritualbad, hebräisch Mikwe, die älteste Anlage ihrer Art in Mitteleuropa.

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

03. Sep. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

17. Sep. 2017, 08:45 Uhr

Davidstern und Segenshände

Führungen zum und über den Jüdischen Friedhof bei Heinsheim. In der Regel an jedem dritten Sonntag von April bis Oktober bietet die Bäder- und Touristik GmbH eine geführte Wanderung zum und ...

Veranstalter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

17. Sep. 2017, 11:00 Uhr

Stadtrundgang Jüdisches Leben in Speyer

Dieser Stadtrundgang führt sie durch "Das jüdische Leben in Speyer". Ein Stadtrundgang - in Kooperation mit dem Stadtarchiv Speyer -, der im Jahr 1084 beginnt. Sein Augenmerk liegt allerdings nicht ...

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

01. Okt. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

07. Okt. 2017, 14:00 Uhr

Öffentliche Führung im mittelalterlichen Judenhof

Entdecken sie das reiche jüdische Erbe der Stadt Speyer. Neben den Überresten der Synagoge beeindruckt vor allem das Ritualbad, hebräisch Mikwe, die älteste Anlage ihrer Art in Mitteleuropa.

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

08. Okt. 2017, 08:45 Uhr

Davidstern und Segenshände

Führungen zum und über den Jüdischen Friedhof bei Heinsheim. In der Regel an jedem dritten Sonntag von April bis Oktober bietet die Bäder- und Touristik GmbH eine geführte Wanderung zum und ...

Veranstalter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

15. Okt. 2017, 11:00 Uhr

Stadtrundgang Jüdisches Leben in Speyer

Dieser Stadtrundgang führt sie durch "Das jüdische Leben in Speyer". Ein Stadtrundgang - in Kooperation mit dem Stadtarchiv Speyer -, der im Jahr 1084 beginnt. Sein Augenmerk liegt allerdings nicht ...

Veranstalter: Tourist-Information Speyer

29. Okt. 2017, 08:45 Uhr

Davidstern und Segenshände

Führungen zum und über den Jüdischen Friedhof bei Heinsheim. In der Regel an jedem dritten Sonntag von April bis Oktober bietet die Bäder- und Touristik GmbH eine geführte Wanderung zum und ...

Veranstalter: BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH

05. Nov. 2017, 00:00 Uhr

Israel und Ramat Gan-Reise im November 2017

Erneut bietet der Freundeskreis Weinheim-Ramat Gan 2017 eine Begegnungsreise nach Israel an. Es ist eine Reise, die bewusst der Partnerstadt, den Menschen und dem Land inmitten vielfältiger negativer Berichte einen ...

Veranstalter: Freundeskreis Weinheim-Ramat Gan

05. Nov. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

03. Dez. 2017, 14:30 Uhr

Öffentliche Führung zur Geschichte des KZ Osthofen

Jeden ersten Sonntag im Monat findet eine öffentliche Führung für Einzelbesucher statt, bestehend aus:

Veranstalter: Förderverein Projekt Osthofen

Error: No articles to display

30. Jul. 2017, 09:30 Uhr

Lerntag an der Jüdischen Hochschule in Heidelberg

Seit 30 Jahren führen wir eine jüdisch- christliche Bibelwoche mit namhaften jüdischen Referenten durch. In diesem Jahr fällt der 9.Av (1.August) in unseren traditionellen Termin der Studienwoche. Wir haben uns ...

Veranstalter: Freundeskreis Kirche und Israel in Baden

31. Jul. 2017, 17:00 Uhr

Iwrith: (Neu-) Hebräisch im Sommer intensiv 1 A1

Sie erwerben Grundkenntnisse der hebräischen Sprache und erfahren viel Interessantes über das Land Israel und das Judentum. Lehrmaterial wird im Kurs ausgegeben.

Veranstalter: Volkshochschule Heidelberg

14. Aug. 2017, 17:50 Uhr

SOMMERKURS: A2.2 Neuhebräisch - Intensiv

Aufbauend auf M663030. Unterrichtsmaterial wird gestellt.

Veranstalter: Mannheimer Abendakademie

21. Aug. 2017, 17:00 Uhr

HIGHLIGHT: SOMMERKURS: A1.1 Neuhebräisch - Schnupperkurs

Leitung: Tal CohenTermine: 5 Abende, 21.08.2017, - 25.08.2017,Montag, 21.08.2017, 17:00 - 20:10 UhrDienstag, 22.08.2017, 17:00 - 20:10 UhrMittwoch, 23.08.2017, 17:00 - 20:10 UhrDonnerstag, 24.08.2017, 17:00 - 20:10 UhrFreitag, 25.08.2017, 17:00 ...

Veranstalter: Mannheimer Abendakademie

21. Aug. 2017, 19:30 Uhr

SOMMERKURS: B1 Neuhebräisch - Intensiv

Aufbauend auf M663060 und M663070. Unterrichtsmaterial wird gestellt.

Veranstalter: Mannheimer Abendakademie

01. Jun. 2017, 18:00 Uhr

Bientôt La Liberté Nous Reviendra – Freiheit – so nah, so fern

Die französisch-deutsche Ausstellung behandelt die Geschichte des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof im Elsass und seiner Außenlager, die es im Gebiet der heutigen Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz gegeben hat. Sie wurde vom ...

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung RLP

10. Jul. 2017, 18:30 Uhr

GALGAL. Schöpfungselemente in Bewegung

Computeranimierte Inszenierung ornamental-figurativer Mikrographie aus mittelalterlichen jüdischen Bibelhandschriften  im kultischen Raum. Multimediale Ausstellung in der Wormser Synagoge. Feierliche Eröffnung am 10. Juli 2017, 18.30 Uhr. In der Wormser Synagoge wird am ...

Veranstalter: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

02. Jul. 2017, 11:00 Uhr

Wie umgehen mit dem reichen jüdischen Erbe des Kraichgaus?

Kalender „Kraichgau – Spuren jüdischen Lebens 2018“ wird am 2. Juli in der Alten Synagoge Steinsfurt präsentiert. Dass der Kraichgau über Jahrhunderte ein Schwerpunktgebiet des Landjudentums war, zeigt sich nicht zuletzt ...

Veranstalter: Alte Synagoge Steinsfurt

03. Sep. 2017, 15:00 Uhr

Tag der offenen Tür in der Bücherei des Judentums Buchen

Tag der offenen Tür mit Lesungen zum Motto "Was ist was? Diaspora"

Veranstalter: Bücherei des Judentums Buchen

Error: No articles to display

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Kaluach.de - Newsletter

Sie möchten regelmäßig direkt über Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert werden? Dann tragen Sie sich in den Kaluach.de-Newsletter ein:
>> eintragen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz