Veranstaltungsübersicht

  1. Vorträge / Lesungen
  2. Konzerte
  3. Kino / Theater
  4. Führungen / Ausflüge
  5. Gedenken
  6. Kurse / Workshops
  7. Ausstellungen
  8. Sonstige
  9. Lutherjahr 2017

19. Dez. 2017, 19:00 Uhr

Heidelberger Hochschulreden: Theresa Bauer

Zum Abschluss der Jüdisch-Muslimischen Kulturtage 2017 lädt die Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg (HfJS) zur Heidelberger Hochschulrede mit Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, ein. Im Anschluss ...

Veranstalter: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

20. Dez. 2017, 19:30 Uhr

Vergangenheit und Gegenwart der IG Farben

Die IG Farben unterstützen den deutschen Vernichtungskrieg in entscheidendem Ausmaß. Sie wurde 1925 als Zusammenschluss von verschiedenen deutschen Chemieunternehmen gegründet (u.a. BASF, Farbwerke Höchst, Bayer). Um die Produktion von künstlichem ...

Veranstalter: ver.di Rhein-Neckar

18. Jan. 2018, 19:00 Uhr

Der jüdische Schriftsteller Berthold Auerbach

Der jüdische Schriftsteller Berthold Auerbach (1812-1882) und seine „Schwarzwälder Dorfgeschichten“ (Mannheim 1843 ff.) Die Dorfgeschichte ist eine der beliebtesten Gattungen der europäischen Literaturen des 19. Jahrhunderts. Ausgangspunkt und Vorbild aller dieser ...

Veranstalter: Mannheimer Altertumsverein

23. Jan. 2018, 19:00 Uhr

Israel-Impressionen

Rückblick Schüleraustausch Herbst 2017 am 23. Januar 2018, um 19.00 Uhr, in der Friedrich-List-Schule (FLS), C6/1.

Veranstalter: Friedrich-List-Schule Mannheim

12. Mär. 2018, 19:00 Uhr

Speyer – Worms – Mainz: Zur Emblematik dreier Namen in der jüdischen Erinnerung

Speyer – Worms – Mainz: Zur Emblematik dreier Namen in  der jüdischen Erinnerung. Vortrag von Prof. Alfred Bodenheimer.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

21. Mär. 2018, 19:00 Uhr

Orthodox, liberal im Judentum

Vortrag von Prof. Dr. Birgit E. Klein, Rabbinerin in Straßburg, und Lehrstuhlinhaberin für die Geschichte des jüdischen Volkes an der Hochschule für jüdische Studien Heidelberg.

Veranstalter: Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Rhein-Neckar

16. Mai. 2018, 19:00 Uhr

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität

Rekonstruktion von Jüdischen Vierteln: Zwischen Projektion und Materialität. Vortrag von Dr. Eszter B. Gantner.

Veranstalter: SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz

17. Dez. 2017, 11:00 Uhr

2. Adventsmatinee mit Johannes Conen

Vogelfrei“ - Johannes Conen singt Balladen und Lieder von Francois Villon. Es erwartet Sie eine auf sanfte Art unter die Haut gehende Matinee!Virtuoses Gitarrenspiel, einfühlsamer Gesang und Text gehen eine wunderbare ...

Veranstalter: Freundeskreis ehemalige Deidesheimer Synagoge

24. Jun. 2018, 14:30 Uhr

Konzert zum 90. Geburtstag von Samuel Adler

Feierstunde zu Ehren des am 3. März 1928 in Mannheim als Sohn des jüdischen Kantors Hugo Adler geborenen amerikanischen Komponisten und Dirigenten.

Veranstalter: Jüdische Gemeinde Mannheim

17. Dez. 2017, 19:30 Uhr

Eine auswärtige Affäre

Phoebe Frost, eine sittenstrenge Kongressabgeordnete, besucht die US-Truppen im zerstörten Berlin. Und ist entsetzt über den moralischen Schlendrian, auf dem Schwarzmarkt wie auch im Nachtclub „Lorelei“, wo die Sängerin Erika ...

Veranstalter: Cinema Quadrat

02. Mär. 2018, 19:30 Uhr

Double Bill: Flood | Lucky Bastards

Ganz im Zeichen der Verbindung internationaler und lokaler Tanzszene steht der Abend von Ella Rothschild und Edan Gorlicki im Rahmen der Tanzbienale Heidelberg 2018. Beide tanzten gemeinsam in israelischen Kompanien ...

Veranstalter: Theater und Orchester Heidelberg

18. Mär. 2018, 11:00 Uhr

Führung über den Jüdischen Friedhof Mannheim

Aus der Reihe ›Judentum kennen lernen‹: Führung über den jüdischen Friedhof mit Heidi Feickert.Treffpunkt: Hauptfriedhof Mannheim, am Eingang zum jüdischen Friedhof, Röntgenstraße/Feudenheimer Straße. Männer werden gebeten, eine Kopfbedeckung zu tragen.

Veranstalter: Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Rhein-Neckar

21. Mai. 2018, 00:00 Uhr

Studienreise nach Krakau

21. Mai (Pfingstmontag) bis 26. Mai 2018 Die zweitgrößte Stadt Polens gilt als die heimliche Hauptstadt und wird auch als das "Polnische Florenz" bezeichnet. Im zweiten Weltkrieg blieben die ...

Veranstalter: Jüdisches Leben Kraichgau

Error: No articles to display

Error: No articles to display

16. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Synagogen in Süddeutschland

Fotografien von Judith WetzkaVernissage: 16. November 2017 18:00 Uhr In ihren Arbeiten zeigt die Heidelberger Fotografin Judith Wetzka das Zusammenspiel zeitgenössischer Baukunst mit religiösen Bedürfnissen im Kontext des Judentums im süddeutschen ...

Veranstalter: Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg

30. Nov. 2017, 18:00 Uhr

Liebe Grüße, Dein Moses

Jüdische Postkarten aus den Sammlungen Wygoda und Sorg-Eckert. Betitelt mit "Liebe Grüße, dein Moses" wird die Ausstellung Dutzende von Postkarten mit jüdischen Motiven zeigen, die  aus zweierlei Quellen stammen:

Veranstalter: Stadt Eppingen

17. Dez. 2017, 19:00 Uhr

Lichterzünden in der Ehemaligen Synagoge Heinsheim

Zum vierten Mal findet am 17. Dezember 2017 in der Ehemaligen Synagoge Heinsheim das Lichterzünden zum jüdischen Fest Chanukka statt. Die Feier beginnt um 19 Uhr. Dieses Mal wird es ...

Veranstalter: Freundeskreis Ehemalige Synagoge Heinsheim

18. Dez. 2017, 18:00 Uhr

Chanukka-Feier in Worms

Chanukka-Feier der Jüdischen Gemeinde Mainz in Worms. Mitglieder: € 6,00; Nichtmitglieder: € 10,00.

Veranstalter: Jüdische Gemeinde Mainz

21. Jan. 2018, 15:00 Uhr

Neujahrskaffee der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Der traditionelle Jahresauftakt der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit mit Kaffeetrinken, musikalischen Beiträgen und viel Gelegenheit zum Austausch findet in diesem Jahr am Sonntag, 21. Januar 2017 um 15 Uhr im ...

Veranstalter: Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Rhein-Neckar

11. Mär. 2018, 15:00 Uhr

Regionale Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit

›Angst überwinden – Brücken bauen‹ · Die regionale Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit findet in diesem Jahr wieder in Mannheim statt, und zwar am Sonntag, 11. März 2017 um 15 ...

Veranstalter: Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Rhein-Neckar

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz