Ikh Hob Dikh Tsifil Lib

Sharon Brauner & Karsten Troyke Sharon Brauner & Karsten Troyke

Die Jüdische Kultusgemeinde der Rheinpfalz lädt am Sonntag, den 22. Oktober um 15:30 Uhr zu einem Konzert der Spitzenklasse ein. Sharon Brauner & Karsten Troyke, beiden bedeuteten Interpreten jiddischer Lieder, stellen mit »Ikh Hob Dikh Tsifil Lib« ihr gemeinsames Programm vor.

Die Berlinerin Sharon Brauner befasst sich seit ihrem Album »Jewels« mit jiddischer Musik. Sie interpretiert wohlbekannt Klassiker auf ganz moderne und eigene Art. Sie kleidet sie in neues musikalisches Gewand und holt somit diese traditionsreiche Musik in die Gegenwart.
Ihr Bühnenpartnern Karsten Troyke gilt als Wiederentdecker des in den 1920er Jahren populären »jüdischen Tangos«. Der Chansonnier wird auch gerne als Botschafters des jiddischen Lieds bezeichnet und erhielt für sein Album »Yiddish Anders« den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Musikalisch unterstützt werden Sharon Brauner (Gesang, Ukulele) und Karsten Troyke (Gitarre, Gesang) wie immer congenial von Harry Ermer (Klavier) und Daniel Weltlinger (Geige).

Das Publikum darf sich auf ein facettenreiches Konzert mit Elementen aus Jazz, Swing, Tango, Klezmer, jiddischen und hebräischen Evergreens freuen.

Eintritt: 10 €
Vorverkauf: Telefonisch unter 06232-9901761

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz