Ralph Gelbert: Les paradis artificiels

Ralph Gelbert: Les paradis artificiels

Vernissage am Samstag, 11.11.2017, 17:00 Uhr.

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellung von Ralph Gelbert "Les paradis artificiels".

RALPH GELBERT, geb. 1969 in Landau/Pfalz, lebt seit 1996 freischaffend in Neustadt an der Weinstraße. Ein international anerkannter abstrakter Expressionist mit Lehrauftrag an der Kunstakademie Bad Reichenhall und der Fachhochschule Kaiserslautern. Mit Ausstellungen im In- und Ausland. Seine Werke sind in namhaften Sammlungen zu finden und werden auf wichtigen Kunstmessen in Berlin, Karlsruhe, Madrid, London und Köln gezeigt.

Dauer der Ausstellung: 11. - 26. November 2017
Öffnungszeiten:
samstags 17 bis 19 Uhr, sonntags 11 bis 17 Uhr, sowie nach Vereinbarung unter Tel. 06353-8838
Finissage: Sonntag, 26. November, 16 Uhr: Gerd Hauser bespricht einzelne Bilder.

Spenden

Bitte helfen Sie Kaluach.de mit Ihrer Spende! Denn Kaluach.de ist kostenlos, aber nicht ohne Kosten.
>> Bankverbindung

Jüdische Orte in der Metropolregion Rhein-Neckar

In der Metropolregion Rhein-Neckar gibt es mehrere aktive Jüdische Gemeinden, viele ehemalige Synagogen,  zahlreiche jüdische Museen sowie Jüdische Friedhöfe, Mahnmale und andere Gedenkorte.

>> weiterlesen

Organisationen stellen sich vor

Organisationen und Verbände, die sich mit jüdischem Leben, Israel und deutsch-jüdischer Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar beschäftigen:

>> aufrufen

Vor Ort: Heidelberg / Rhein-Neckar

Süd-Hessen / Neckar-Odenwald

Kraichgau

Mannheim

Nördliche Pfalz

Südliche Pfalz